Archiv für Mai 2016

Kleines Manifesto. Eine Hommage an unsere Freund*innenschaften

[Dies ist für Euch. Mal wieder dokumentiere ich hiermit eigentlich nur die Quintessenz vieler unserer Gespräche … <3 Die Chronistin]

Freiheit
besteht für mich nicht in der Abwesenheit von Bindungen,
kann sie gar nicht.

Freiheit
besteht für mich im bewussten und lustvollen Bejahen von Bindungen, die auf Freiwilligkeit und Gegenseitigkeit beruhen und über deren Bedingungen und Formen wir, die darin Verbundenen, gemeinsam immer wieder entscheiden. (mehr…)